BUSINESS TODAY

Weingut Hornstein eröffnet seinen Neubau mit neuer Vinothek

Nach knapp 1,5 Jahren Bauzeit eröffneten wir, das Weingut Hornstein, unsere neue Vinothek.
Im Erdgeschoss befindet sich unsere geräumige Vinothek mit „Wohnzimmer“ darüber haben wir 14 große Hotelzimmer erstellt. Da wir ein Weingut mit angeschlossener Gutsschenke sind, haben wir das Thema Wein auch in unserem Hotel zum Thema gemacht. Ein Weinhotel.
In dem folgenden Link finden Sie einige Bilder und Informationen zu unseren neuen Zimmern.
https://www.hornstein.wine/newpage

Hier soll es jedoch vielmehr um die Vinothek gehen, welche wir mit viel eigenen Ideen gebaut haben. Für unsere Weine haben wir uns ein spezielles Regalsystem aus Edelstahl einfallen lassen. Ein bewegliches und flexibles Regalsystem aus großen Edelstahl-Weinflaschen. Das Regalsystem wie auch die Glaseinlagen sind, wie so vieles an unserem Haus, eine Extraanfertigung und somit einzigartig. Ein weiteres Highlight ist unsere Theke, hier haben wir einen freitragenden Stehtisch erbaut, mit einer Ausladung von über 4 Metern. Dieser Tisch verwundert jeden. Verkleidet wurde der Tisch aus Barriqueholz, also Holz, welches bereits in der Weinproduktion verwendet wurde und „Upgecycelt“ wurde. (Diesem wertvollen und speziellen Weinholz begegnen unsere Gäste in der Vinothek, wie auch in den Gästezimmern immer wieder).

Direkt darüber, hängt in ungewohnter Position eine alte „Spindel“, welche ein Bauteil unseres „Torkels“ ist (Eine alte Weinpresse aus dem 16.Jh.). Wir haben dieses Stück Geschichte wieder aufarbeiten lassen und als stilvolle Lampe etabliert. Ein weiteres Regal haben wir uns bauen lassen, aus der Grundidee der bayerischen Raute. In unserem „Wohnzimmer“  befinden sich außerdem weitere schöne Dinge: Ein zu drei Seiten sichtbarer Ofen, ein massiver Nussbaumtisch für 16 Personen und natürlich ein großes Sofa für die Gemütlichkeit unserer Gäste. Dieses und vieles Mehr finden sich bei uns.  Neue Ideen, einzigartige Gestaltung, ein Mix aus klassischen Elementen gepaart mit individuell hochwertigen Ideen, gestalten unser Weinhotel zu einem architektonischen Highlight.  Ein Vorbeischauen lohnt sich.

Bei allem, was wir erbaut haben, geht es nicht um „Schnick Schnack“, sondern um sinnvolle und detailverliebte Einzelheiten. Uns ist es stets wichtig, eine Selbststehende Eleganz des Interieurs, gleichzeitig kein kühles, sondern ein warmes und gemütliches Umfeld zu schaffen. Hochwertige Materialien schaffen daher auch eine Haptik, welche uns wichtig ist.

Egal wie schön ein Gebäude ist, erst Menschen die es mit Leben füllen, machen es perfekt. Wir freuen uns auf Sie!

Weingut Hornstein
Sonnenbichl str. 5-7
88149 Nonnenhorn

Landkreis Lindau / Bodensee